Die STRADA-Straßendatenbank

Eine für alle. Alle aus einer.

Eine Stadt verwaltet viele Straßendaten, aber nur ein Straßennetz. Da ist es natürlich sinnvoll, eine zentral gepflegte Straßendatenbank zu halten.

Andererseits sollten alle Dienststellen, die straßenbezogene Informationen verwalten, darauf zugreifen können, ohne ihre Software angleichen zu müssen.


Genau das leistet unser STRADA-Server. Basierend auf einer ORACLE-Datenbank ist er die optimale Integrations- plattform für den schritt- weisen und modularen Aufbau eines kommunalen Infor-
mationssystems. Sein Herz-
stück, die Straßendatenbank, speichert Straßenabschnitte und Netzknoten. Sie sind Referenzobjekte für Anwendungen wie STRADA-MAWI oder STRADA-PAPS, die sich um den STRADA-Server gruppieren.

So können von den einzelnen Dienststellen unterschiedliche Datenbankanwendungen genutzt werden, die alle auf die zentral gepflegten Straßendaten zugreifen.

Die Anbindung an ein geo- grafisches Informations- system (GIS) ist geplant.

Der STRADA-Server

  • stellt die Straßendaten organisationsweit zur Verfügung
  • ist die optimale Integrationsplattform für sachgebiets-spezifische Lösungen
  • ist plattformunabhängig

Hier finden Sie uns:

SOFTWERKER GmbH

Innovative EDV-Lösungen
Behringstraße 12
82152 Planegg

Telefon: 089/697392-6
E-Mail: contact@softwerker.com

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Softwerker GmbH innovative EDV Lösungen